Spontaneität

Samstag, 25. April 2015 | | 4 Kommentare



In der Öffentlichkeit Musik an machen und verrückt tanzen, einen Kurztrip in eine Stadt oder einfach auf der Heimfahrt kurz anhalten und während des Sonnenunterganges Fotos machen. Ohne Spontaneität wäre das Leben doch ein wenig langweiliger. Zwar plane ich schon einiges durch,wie zum Beispiel wann lerne ich was, aber ich liebe Spontaneität viel mehr.
Meiner Meinung nach sagt es auch einiges über den Charakter der Person aus, spontane Menschen sind meist auch offener und haben meiner Meinung nach mehr Chancen im Leben. Seid ihr eher spontan oder habt ihr es nicht so gerne,wenn etwas euer Terminplan verändert? 
Jedoch habe ich eine Grenze für meine Spontaneität, ich würde zum Beispiel nie innerhalb von einer Stunde meine Sachen packen und vielleicht sogar für immer weg fliegen, jedoch kleine Trips in eine Stadt oder in ein Nachbarland, mit Rückkehr würde ich immer mit machen. :) Würdet ihr es euch trauen schnell alles zusammen zu packen und für immer weg zu fahren oder zu fliegen?







Travel: Barbarossahöhle

Sonntag, 19. April 2015 | | 1 Kommentare








Wenn ich ehrlich bin, habe ich schon oft von dieser Höhle gehört, jedoch hatte ich nie einen Zwang näheres zu dieser Grotte zu erfahren. Ich meine es ist eine Höhle und wie kann die schon interessant sein, jedes Mal habe ich so gedacht, doch ich wurde eines besseren belehrt.
Lichtershow nannte die Zeitung das Spektakel was da vor sich ging und so wurde ich doch ein wenig neugierig. Also bin ich hin gegangen, eher gefahren, als ich dort ankam war ich nicht so begeistert, weil überall Infoblätter mit Gesteinen herum hingen und ich finde Steine extrem langweilig, auch in Museen gehe ich an der fossilen Stein Ausstellung immer vorbei. Gibt es überhaupt jemanden, den Steine interessieren? 
Jedoch war ich froh, als der Gruppenführer sagte er würde uns nichts über die Höhle berichten, sondern nur uns hin durch führen. Wahrscheinlich hätte ich eh keine Zeit gehabt ihm zu zu hören, da ich mit fotografieren beschäftigt war. Diese "Lichtershow" gibt es jetzt erstmal nicht mehr in dieser Höhle und wenn ich ehrlich bin würde ich jetzt, wo die Lichter aus sind auch nicht noch einmal hin.












Outfit: slippers

Sonntag, 12. April 2015 | | 3 Kommentare





{Hose,Lederjacke:Zara / Slippers,Uhr: Asos / Shirt: H&M / Sonnenbrille: RayBan}



Wie manche vielleicht schon auf Instagram gesehen haben, habe ich mir vor zwei Wochen neue Schuhe gekauft. Sie haben diese total praktische Vans Form und sind ideal für den Sommer, da man sie schnell an und auch wieder aus ziehen kann. Außerdem sind sie leicht und nichts für welche die schnell kalte Füße bekommen.
Ich neige ja schnell dazu schwarze oder dunkel blaue Schuhe zu kaufen und bin echt froh, dass ich mal andere gefunden habe. Zwar sind sie nicht total farbig, jedoch sind sie durch das Schlangenleder, welches natürlich unecht ist, speziell und interessant.
Zu meinen Schuhen habe ich gleich noch meine neue Lederjacke kombiniert, die auch sehr dünn ist und somit auch wieder perfekt für den Frühling ist.Lederjacken liebe ich generell und würde mich am liebsten mal an etwas farbiges trauen. Wisst ihr wo es schöne, farbige Lederjacken gibt? Habt ihr schon eine in eurem Schrank hängen?
Außerdem konnte ich das erste Mal dieses Jahr meine Sonnenbrille, wieder heraus kramen und sie auf setzen. Ich bin total süchtig nach Sonnenbrillen und obwohl ich acht habe, ist diese mein absoluter Liebling. Durch sie wird mein fast immer schwarzes oder graues Outfit farbig und auch ein wenig speziell. Wie viele Sonnenbrillen habt ihr?
















Travel: Frankfurt

Montag, 6. April 2015 | | 6 Kommentare










Bisher habe ich nur den Zoo von Frankfurt gesehen und dies nicht nur einmal, doch jetzt war ich mal in Frankfurt ohne die Absicht in den Zoo zu gehen. Dafür standen Filmmuseum, Main Tower und Naturkundemuseum auf dem Plan. Habt ihr irgend einen Lieblingsplatz in Frankfurt?
Das Naturkundemuseum in Frankfurt ist größer und viel schöner als das in Berlin und wie ich finde auf jeden Fall ein Besuch wert. Im Gegensatz zu dem Museum ist Frankfurt in so einigen Ecken ganz schön dreckig und ich persönlich finde die Skyline viel schöner als die Stadt selbst.
Was ich jedoch gut fand, war das an jeder Laterne sarkastische,kritische und lustige Aufkleber klebten und auf den Brücken ebenfalls Sprüche standen.
Es lohnt sich auf jeden Fall einmal nach Frankfurt zu fahren, jedoch muss ich nicht noch einmal dort hin. Wart ihr schon einmal dort? Wie fandet ihr es dort?










 
Design by Mira Dilemma.